Deine Artikel bei Everkiosk.com

Schön, dass Du mitmachen möchtest. Oder Dich zumindest darüber informieren möchtest, was wir mit Everkiosk tun, was Du dazu beitragen kannst – und natürlich, was Du davon hast.

Was macht Everkiosk?

Everkiosk sortiert Beiträge aus einer Vielzahl von Blogs und anderen Online-Medien nach Themen.

Die Unterteilung erfolgt zunächst grob nach Ressorts (z. B. Mode, Reisen, Auto etc.) und anschließend noch feiner nach Themen (z. B. im Ressort Mode – Schuhe, Schmuck oder Style-Kritik).

Übrigens werden die Themen auch ressort-übergreifend angezeigt. So kann der Leser unter dem Thema Smartwatches beispielsweise Artikel sowohl aus dem Bereich Mode/Schmuck als aus dem Bereich Technik/Wearables gemeinsam finden.

Damit wird die Informationsfülle für die Nutzer übersichtlicher und es besteht die Möglichkeit, neue bisher unbekannte oder schlicht übersehene Blogs sowie thematische Verknüpfungen jenseits von Ressortgrenzen wahrzunehmen.

Auch wenn die Inhalte zunächst automatisch per RSS-Feed zu uns übertragen werden, findet die Auswahl sowie die Zuordnung zu Ressorts und Themen per Hand durch das Team von Everkiosk statt: Redaktion statt Algorithmus.

Besonders interessante Artikel werden auf den Ressortseiten oder auch auf der Hauptseite everkiosk.com als besondere Empfehlung hervorgehoben.

Qualität entscheidet.

Du entscheidest, wie viel Inhalt Du auf unseren Seiten veröffentlichen willst. Du hast also die Wahl zwischen gekürztem Text und Volltext.

Beim gekürzten Text veröffentlichen wir auf unserer Seite nur die Überschrift, teasern den Beitrag mit 1-2 Absätzen an und veröffentlichen (wenn vorhanden) ein Teaserbild. Um den Artikel vollständig zu lesen, muss der Nutzer everkiosk.com verlassen und auf Deinen Blog wechseln.

Beim Volltext veröffentlichen wir den kompletten Text auf unseren Seiten. Der Vorteil: der Leser muss die Seite nicht verlassen und wird so öfter einen Text lesen, als wenn er extra die Seite verlassen muss. Ausserdem werden Deine Texte über die interne Volltextsuche auf unserer Seite besser gefunden. Übrigens sind unsere Seiten auch auf mobilen Geräten optimal nutzbar. So können Deine Inhalte auch auf Smartphones und Tablets bequem gelesen werden, auch wenn Dein Layout nicht responsiv mobil optimiert ist. Wichtig: wir signalisieren Google über einen Canonical Link, dass der Original-Text bei Dir liegt. So wird Duplicate Content vermieden.

Warum solltest Du als Blogger dabei sein?

Noch steht Everkiosk am Start. Wir können Dir keine Tausenden neuen Leser versprechen. Aber wir können Dir durch die themenbasierte Redaktion und Veröffentlichung in unseren Themenkanälen neue Leser auf Deinen Blog lenken.

Hier einige Vorteile für Dich:

  • Erreiche neue Leser, die nach Themen suchen, aber eher selten einzelne Blogs aufsuchen.
  • Werde durch unsere Redaktion als Empfehlung gekennzeichnet und prominent auf den Websites des Everkiosk-Netzwerks angezeigt.
  • Dein Blog wird mit Link in unserem Verzeichnis gelistet und kann so von unseren Lesern entdeckt werden.
  • Wir verbreiten besonderes lesenswerte Artikel über Facebook und Twitter – auch dies bringt Dir neue Leser.
  • Wir veröffentlichen bei uns entweder den Volltext oder nur die Überschrift sowie einen kurzen Teaser und abhängig vom gelieferten RSS-Feed ein Teaserbild – ansonsten nutzen wir ein Bild aus unserer Datenbank. Von dort wird dann auf Deinen Blog verlinkt.
  • Wir weisen Google immer über einen Canonical-Link auf die Original-Quelle (also Deinen Blog) hin, dadurch besteht keine Gefahr von Duplicate Content.
  • Du hast volle Kontrolle über die Inhalte, die Du uns schickst. Wir nutzen den RSS-Feed, den Du uns zur Verfügung stellst. Mehr Infos dazu findest Du hier.
  • Unser Service ist für Dich kostenlos und ohne Verpflichtung – Du kannst die Zusammenarbeit jederzeit beenden und wir löschen Deine Inhalte wieder.

Wir freuen uns, wenn Du mitmachst!

Was musst Du tun, um mitzumachen?

Mitmachen ist ganz einfach. Fülle einfach das Formular unten aus und wir binden Deinen RSS-Feed ein. Dann kann es losgehen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Jetzt Blog anmelden!